Kames Top 7 deutsche Openings

Animes. Meine Welt, neben Mangas versteht sich ^~ Es gibt für mich manchmal nichts schöneres als mich hinzupflanzen und eine feine Animeserie zu schaun. Und wie beginnen solche Momente der Freude?

 

Mit dem Opening der Serie natürlich! ^^v Das Opening soll uns Zuschauer packen und uns in die richtige Stimmung für die Serie bringen. Manchmal etwas düster, manchmal Action geladen, manchmal blanke Comedy, eben passend zur Serie. Doch welche dieser Openings sind die besten? Welches sind blanke Ohrwürmer und fesseln uns ab dem ersten Ton?

 

Ihr ahnt richtig: Kame (Das bin ich, der hübsche hier! ^o^) nimmt sich dieser Frage an und stellt seine Top 7 Lieblingsliste zusammen. Aber da es soviele Openings gibt und ich auch Deutsche mag, will ich das diesmal unterteilen, und so stelle ich diesmal erst meine 7 liebsten Deutschen vor, und nächstesmal die 7 japanischen. Dann spannt eure Äuglein und lauscht mit euren Ohren für Kames Top 7 Anime Openings (Deutsch) oder Hey Wickie Hey xD

7. "Megaman" Opening

Klasse ne? Anime Openings und dann sowas XD Also Megaman ist ja eher Amerikanischer Kram und auch die Serie war nicht unbedingt Animestyle aber wir sind mal genau: Megaman (im orginal Rockman) ist das Produkt von Capcom, die sind Japaner ergo sage ich das ist Anime :P Das kann man sehen wie man will, aber ich möchte hier klarstellen das ich die Serie "Megaman" und nicht die neuere Serie "Megaman NT Warrior" meine!

 

Ich spreche von der Ursprünglichen Cartoonreihe die hier vor mehreren Jahren auf Pro 7 Kam.

Pro 7? Die brachten mal Cartoons? Sicher... Samstags um 6 uhr morgens! Argh! @.@ Egal, ich war jung, irre und müde an den Fernseher gewankt. Kurzum: Die Serie ist wirklich nix dolles. 08/15 Optik und Handlungen der simpelsten Sorte. Dr. Wily machte Stress, Megaman kam angerauscht, geballer, gelaber und Ende.

 

Aber das Intro...wow! Das ist eigentlich nur ein Electrobeat mit den Wörtern "Megaman Fighting Robot" aber yeahhh die Melodie geht einem so in die Knochen das man echt heiß auf diese Serie wird. Jahrelang dachte ich übrigens das wäre das Amerikanische Intro, doch nein! Die haben eine ganz ander Version und die ist zum vergleich der Deutschen die reinste Gülle! Also hier kann man echt sagen: Das Deutsche Opening rockt und ist wirklich genial! Platz 7 an Megaman mit dem Megabeat! ^.^

 

6. Detektiv Conan "Mit aller Kraft"

Detektiv Conan ist für mich immer ein durchwachsenes Thema in Sachen Openings. Es ist vielleicht auch nicht leicht für so eine Jugend-Krimi-Serie den passenden Ton zu treffen. Ich meine ich fand das erste deutsche Opening wirklich lahm, einige sogar richtig grausig, und das mit dem tanzenden Conan einfach nur schräg X_X;

 

Doch das deutsche "Mit aller Kraft" trifft für mich den genauen Ton zwischen Tempo, Mystery und Action ohne eines davon zu vernachlässigen.

 

Petra Scheeser ist die Sängerin und schafft es wirklich mit mizurießen. Lustig ist das ich von allen Conan Openings eigentlich nur das und das Opening "Ich kann nichts dagegen tun" mag. Und wisst ihr was? Auch das singt Scheeser XD Ihre beiden Songs schlagen die ihrer Konkurrenten bei weiten finde ich.  Der Anime selbst ist etwas totgelaufen, das Opening aber höre ich immer gerne.

Bin mal gespannt was die fürn ein Musikalisches Stück beim Lupin/Conan Crossover Film bringen X3 Wahrscheinlich heißt es dann "Mit aller Kraft....Lupin Lupin (Ping Ping Ping Ping Ping) mit Leidenschaft!" ^^;; Kommen wir zu Platz Fünf.

 

5. "Die Schatzinsel" Opening

Piratenanimes. Wenn man dannach fragt antworten heute sicher alle im Chor One Piece, doch das war nicht immer so ^^ 1994, als niemand von DSDS oder Vogelgrippe je gehört hat (was ist schlimmer?) sendete Tele 5 die Anime Serie "Takarajima" zu deutsch "Die Schatzinsel".

 

HOLY MACARONY ist diese Serie klasse. Ich meine es sieht heutzutage aus wie mit dem Fuß gezeichnet aber es stimmte einfach durchweg alles! Tolles Charakterdesign, passende Musik und die Geschichte von Robert Louis Stevenson perfekt umgesetzt.

Und das Opening? Passte 100% Nichts für Ungut, aber dagegen wirkt der Fluch der Karibik OST wie eine Billig-CD aus dem Supermarkt. Und wieso? Ich meine was stelllt man sich als Opening vor? Einen düsteren Männerchor mit Ho Ho Ho? Fast! Eine Dame singt hier ein wirklich treffsicheres Liedchen über Gold und Rum! Und der johlende Refrain ist so klasse das man immer mitsummen möchte! Flagge gehisst für diesen Song!   

 

4. Digimon Adventures "Leb deinen Traum" (Piano Version)

Okay Okay Okay nagelt mich darauf fest: Das ist nicht wirklich das Intro. "Leb deinen Traum" (bzw. Traum jeder Gramattiklehrer Xx) sollte noch jeder aus der frühen Rtl2 Generation kennen. Und ja: Es ist nicht übel. Digimon Adventures, also die erste Staffel, ist allgemein okay gewesen, wenn man nicht an die 10 Nachfolgeserien dazugepackt hätte, doch ich schweife ab. Der Text von Andy Knote (Der auch an den Intros von Dragonball Z und Pokemon mitgewirkt hat) traf exakt den Kern der Serie und der Sound von Frank Schindel hat einen guten Klang wenn man an "Abenteuer" denkt.

 

Nebenbei: Schindel hat so ziemlich alle Digimon Openings gesungen, und respekt: Die waren alle zumindest gut! Ich meine selbst das Opening von Digimon Data Squad war gut und DAS war das einzig gute an der Serie XD Gute Arbeit Junge!

 

Doch Leb deinen Traum in der Piano Version? Großartig  ^^v Es überrascht mich selbst das ich ein Lied, welches ich sicher 50 mal gehört habe in einer langsamen Version plötzlich doppelt so toll finde. Ja, ja, ja: Es war nie das Intro der Serie, ABER: Es kam IN der Serie (vorletzte Folge) vor und das zählt dann doch irgendwie. Ein ruhiger, schöner Endzeit Akkord an sich zu glauben und die Gewissheit das alles irgendwie Gut wird...okay genug geschmalzt, wir kommen zu meinen Top 3!

 

3. "Captain Future" Opening

Ein Wort: Kult! Nex Place! Wie was, ihr wollt mehr Wörter? O_o Na gut ich will mal etwas intensiver darauf eingehen.

 

Captain Future ist eine sehr alter Sci Fi Animeserie. Es geht um Roboter, Planeten, Gedankenkontrolle, sowas wie Perry Rhodan halt. ZDF strahlte sie zwischen 1980-1990 regelmäßig im Programm aus und ich behaupte sie taten alles damit diese Serie floppte: Sie schnitten erstmal rund 10 Folgen raus und änderten Inhalte, es gab falsche Übersetzungen und ähnliche Macken.

 

Ganz genial ist auch das die Serie eine Zielgruppe von 16 Jahren hatte. Es lief in Japan immer Abends. Was tat Deutschland? Sendete es zwischen Biene Maja und Sindbad  ^o^  >o< Das ist so als würde man heute auf KIKA mal eine Folge Six Feet Under reinpacken! Ich nebenbei fand die Serie nie gut: Sie war sehr anspruchsvoll, sehr trocken und Captain Future selber regelte fast alles in Dialogen! Er zog nie die Waffe...wobei...

Was soll diese SCH)/&§) Kabel an den Knarren? LEUTE DAS IST DIE ZUKUNFT! ICH KENNE WASSERPISTOLEN MIT GRÖßERER REICHWEITE!!!Òó

Du meine Güte, ich fasse zusammen: Mieser Cut, mieser Sendeplatz, maue Serie. Und ich behaupte der einzige Grund warum Captain Future heute noch Kult ist das Opening von Christian Bruhn. Er muss so eine art Halbgott sein, selbst das Wickie Opening ist von ihm. Das einzige Opening einer Kinderserie das von einer Metal Band gecovert wurde! Das Captain Future Opening ist mit seinen Elektroklängen und textlosen Sirenengesang einer Dame wohl das kultigste Opening aller Zeiten.

 

 Außerdem sprach der deutsche Synchronsprecher von Käptn Kirk den Namen des Helden aus! Überhaupt ist der Soundtrack so genial: Eine Melodie daraus coverte Phil Fuldner und schaffte es mit der Single "The Final" echt in die Charts! SO GUT IST DAS! Hört es, liebt es! Und jetzt folgen tatsache noch 2 Plätze? WTK?!

 

2. One Piece "Die Reise beginnt"

One Piece Openings sind für mich eh eine Sache: Ich finde viele der deutschen Openings, aber auch viele japanische toll. Doch das beste Deutsche ist für mich "Die Reise beginnt" und ich kann mit fug und recht behaupten das ich sie irgendwie viel besser als die japanische Version finde.

 

Ich meine ich hatte es schon angesprochen: Petra Scheeser ist eine klasse Sängerin. Ich hatte sie ja schon auf Platz 6 erwähnt, aber ich muss nochmal ansagen das sie ihren Job echt klasse macht! Sie sang ja auch nicht umsonst das Ranma 1/2 Intro. Wie kann man das toppen? Eine der besten Sängerinnen der Sparte?

Man kombiniert sie mit einem der besten Sänger der Sparte Fred Röttcher. Dessen Stimme kennt hier jeder wette ich, er sang unter anderem "Wir stehn auf" bei Digimon und den Kultopening "Cha La He Chala" bei Dragon Ball Z. Zusammen schaffen sie einen klasse Song der in jeder Pore sagt "Hey Ho jetzt gehts los" und rocken die Bude! Nichts bringt mich mehr in Stimmung auf ein Abenteuer der Strohut Piraten als dieser Song! ^^v

 


Resume: Wir hatten Electrobeats, Piano Medleys und selbst ein Piratenlied war dabei. Deutsche Openings sind immer eine Sache für sich, und über Musikgeschmack lässt sich bekanntlich streiten. Doch meine persönliche Nummer 1, und das schon seit Ewigkeiten ist und bleibt:

 

 

 

 

 

 

 

1. "Lady Oscar" Opening

OMG packt dieses Intro! "Wilde Rose Stolz und Frei" sind die ersten Worte dieses Openings das mit einem leichten Trommelspiel sofort packt.

 

Und man, ich bin echt frustriert denn hier nachforschungen zu betreiben war echt ein Abenteuer für sich: Ich habe Youtube durchforstet!!! Ich habe Animeblogs in 3 Sprachen durchkämmt. Und ich habe sicher 100 mal den Songtext gefunden. Aber ich gestehe zu meinem bedauern: Ich habe nicht herausgefunden wer dieses Intro singt!

 

Man, die unbekannte Dame singt ihren Song wirklich so schön und so melodisch und ich weiß nichtmal den Namen X_x Dannach zu forschen hat etwas nach der Jagd auf Atlantis oder der geheimen Soße von McDonalds. Das einzige was ich an infos geben kann ist das die Melodie wohl 1-1 aus dem spanischen Intro übernommen wurde und jeder Spanier euch erwürgt wenn ihr etwas gegenteiliges behauptet  >P

 

Egal, ich werde wohl eh nie verstehen wie ein deutscher Song der die Wörter "Fighten" und "Ladylike" verwendet sooo gut und sooo schön sein kann! Ich habe letztens erst mit einer guten Otakufreundin gesprochen die das Liedchen mal aus dem Stehgreif mit einer Freundin gesungen hat. SIE KONNTEN DEN TEXT NOCH AUSWENDIG! NACH JAHREN! Selbst ICH weiß noch die größten Textstellen, und ICH vergesse(verdränge?) sogar mal wie Alt ich bin  Xx

 

Vielleicht ist es nur das Symbol der Kindheit, der Tele5 Ära oder einfach nur schmalz, aber das Opening dieser Anime Serie bleibt für mich das beste seiner Art, und mit großen Respekt ziehe ich meinen imaginären Hut! Godlike ^^v

 

Damit endet die deutsche Ausgabe meiner Top7 Openings und hoffe auf Kritik, Korrekturen oder einfach Kommentare auf meine Auflistung. Seid gespannt wenn ich nächstesmal meine japanischen Pedanten aufliste! >:D

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Conny (Donnerstag, 02 März 2017 13:15)

    ICH WUSSTE MEGAMAN IST DABEI >.< xD Freak, aber ich muss dir recht geben Petra Scheeser singt wirklich tolle Openings."mit aller Kraft" ist auch mein lieblings Opening von Detectiv Conan.
    Leeeeb deinen Traaauu dennn er wird waaahr.... oh ja devinitiv einer der geilsten Songs aus Digimon.. und dann noch die Piano Version *schmelz* einfach klasse. Hingegen kann ich mit Lady Oscar auf Platz eins nix anfangen. Ok mag sein dass sie ne geile Stimme hat aber die Melodie ist mit iwie zu mau. Keine Ahnung ist eben nicht so mein Geschmack.
    Dennoch wieder ne tolle Top 7. Ich bin schon auf die japanischen Openings gespannt ^__^

  • #2

    realsephiroth (Donnerstag, 02 März 2017 13:16)

    Soso, dann wollen wir mal:

    Jaja, ich kann mich auch noch an das Megaman Intro erinnern. Als die Serie damals bei uns anfing war ich schon recht gespannt darauf - aber hängen geblieben is eben nur das Intro, also kann die Serie so gut nicht gewesen sein.
    Oha, die Schatzinsel ^^ "Was woll`n die Matrosen? Gold und Rum, Gold und Rum. Auch wenn die Stürme tosen, kehren sie nicht uuum."XD So wie ich alles an dieser Serie liebe, liebe ich natürlich auch dieses Intro. Das es also hier drin ist, ist nur Rechtens!
    Tja, mit Digimon konnte ich noch nie was anfangen. Ich kenne das Lied, von dem hier geredet wird - aber auch damit kann ich leider nichts anfangenXD
    Tja, der gute Future. Also, ICH mag die Serie, trotz der vielen Macken^^ Es stimmt schon, Bruhn schrieb einen generell sehr guten Soundtrack - nebenbei einen, der sich komplett vom japanischen unterscheidet. Ich hab das originale Opening mal gesehen, das fetzt nicht mal ansatzweise so rein. Jedenfalls ein tolles Opening.
    Was jetzt Lady Oscar angeht - also ganz ehrlich, ich mag die Serie. Und zugegeben, das Opening ist eingängig, aber es hat sich mir jetzt nicht irgendwie besonders eingebrannt.

    So, jetzt kann man sich natürlich darüber streiten, ob hier was zu viel ist oder ob was fehlt. Ich persönlich find ja das Sailor Moon Opening mit dem Pianoeinsatz kultig, oder das wunderschöne Openig der Serie "Haibane Renmei", das komplett textlos daherkommt aber trotzdem die Grundstimmung gut rüberbringt.

    Aber überwiegend bin ich schon einverstanden. Schöne Top7.

  • #3

    Chishii (Donnerstag, 02 März 2017 13:16)

    Die Top 7 ist echt gut geworden, obwohl ich nicht alle Openings kenne xD

    Das Opening "Leb deinen Traum" von der ersten Staffel von Digimon finde ich auch am Besten. Besonders das Pianostück. Einfach nur traumhaft!

    Genauso finde ich es auch mit One Piece und Detektive Conan. Das erste Opening einer Anime-Serie (mit mehreren Staffeln) ist eigentlich immer am passendsten zum Inhalt.

    Megaman war echt cool xD Ich hab das aber auch immer als einen Anime angesehen.

    Als ich Lady Oscar gelesen hab, dachte ich zuerst "was ist denn das??". Hab mir dann mal das Opening angehört und dann wars mir klar. Der Text ist wirklich gut, aber so wirklich toll finde ich das Gesamtkonzept des Openings nicht. ich finde, da gibt es bessere ^^

  • #4

    Rima (Donnerstag, 02 März 2017 13:17)

    Die Top 7 ist echt gut geworden, obwohl ich nicht alle Openings kenne xD

    Das Opening "Leb deinen Traum" von der ersten Staffel von Digimon finde ich auch am Besten. Besonders das Pianostück. Einfach nur traumhaft!

    Genauso finde ich es auch mit One Piece und Detektive Conan. Das erste Opening einer Anime-Serie (mit mehreren Staffeln) ist eigentlich immer am passendsten zum Inhalt.

    Megaman war echt cool xD Ich hab das aber auch immer als einen Anime angesehen.

    Als ich Lady Oscar gelesen hab, dachte ich zuerst "was ist denn das??". Hab mir dann mal das Opening angehört und dann wars mir klar. Der Text ist wirklich gut, aber so wirklich toll finde ich das Gesamtkonzept des Openings nicht. ich finde, da gibt es bessere ^^

  • #5

    Ninako (Donnerstag, 02 März 2017 13:17)

    Du hast einige kultige Openings dabei und das gefällt! Dank´dir hab´ich jetzt auch wieder ein paar tolle Ohrwürmer. *_*
    Aber meine Number One wäre zweifelsohne Sailor Moon´s 1. Opening (sag das Zauberwort) gewesen. Das läuft selbst jetzt noch in Endlosschleife bei mir. :3
    Und naja mit Conan hab ich irgendwie ein Problem, egal ob die Serie oder die Musik. Ich kann mich einfach nich damit anfreunden. <.<

    Zu guter letzt schieb ich dir noch ´nen kleines Lob rüber. Super Sache, dass du mir mit deinen unterhaltsamen Beiträgen wissenswerte Dinge näher bringst, des schafft nich jeder.^^

  • #6

    Akira (Donnerstag, 02 März 2017 13:18)

    Ich kenn nur 2 davon oh man XDDD
    Naja aber die Openings von Digimon und One Piece sind auch gut^^

  • #7

    Luka (Donnerstag, 02 März 2017 13:18)

    "Mit aller Kraft" aus Detektiv Conan war mein erstes Lieblingsopening und ich weiß noch, wie ich da immer zu gesungen habe (wenn auch eher schlecht als recht). Ich finde eh, Petra Scheeser hat es voll drauf ^^
    Aber was ist mit dem Opening "Die Liebe kann nicht warten"? Ich meine, erwähnen könnte man es doch mal, wenigstens des geilen Tanzes wegen, den da Conan vorführt xD
    "Leb deinen Traum" ist das beste Opening überhaupt. Ich höre es auch heute noch gerne einfach so nebenbei und die Piano Version ist einfach super.
    Bei One Piece finde ich andere Lieder schöner, auch die, die nicht als Opening genutzt wurden, aber dafür auf dem Soundtrack drauf sind. Aber trotzdem freut es mich, dass One Piece Erwähnung findet.
    Ansonsten wieder einiges dabei, das ich nicht kenne.

  • #8

    Yayalein (Donnerstag, 02 März 2017 13:19)

    so jetzt auch was von mir damit kame ruhe gibt ;D
    ich find auch dass leb deinen traum dass beste is
    platz 1 ,3 und 7 kenn ich nich

  • #9

    Dev (Donnerstag, 02 März 2017 13:19)

    omK, Lady Oscar hat gewonnen? °O°
    Ich erinner mich noch, als ich auf der AnimagiC im Karaoke-Raum saß und jemand dieses Intro gesungen hat... so gefühllos >.<'

    Nja, die deutschen Intros sind ja auch nur "gut" xD

  • #10

    Akemi (Donnerstag, 02 März 2017 13:20)

    ich wusste digimon is dabei ansonsten währe ich auch beleidigt denn frank schindel is der geilste überhaupt wegen seinen liedern hab ich überhaupt erst angefangen animes zu gucken wenn ich mich an damals erinneere war digiman das highlight des tages ich hab jedes lied mitgesungen und kann sie heute noch auswendig ^^

  • #11

    a1Do255 (Donnerstag, 02 März 2017 13:20)

    Kleine Bemerkung: Das deutsche Opening von Lady Oscar entstammt dem italienischen Opening "Una spada per Lady Oscar".

    Komposition: Carmelo "Ninni" Carucci (wie im dt. OP vermerkt)
    Originaltext: Alessandra Valeri Manera (wie im dt. OP vermerkt)
    Interpret (1990 - nicht das TV Opening): Vincenzo Draghi
    Interpretin (1993 - verwendetes TV Opening): Cristina D'Avena

    Quellen:
    http://www.enzodraghi.com/Pages/MondoCartoons_ENG.html
    unter Interpret -> Cartoons

    http://www.cristinadavena.it/
    einfach unter den Veröffentlichungen von 1993 suchen

    Der deutsche Text stammt von Michael Kunze. Einzig die deutsche Sängerin ist unbekannt.

    Zum spanischen Opening kann ich jetzt nichts schreiben.

  • #12

    HotaruKiryu (Donnerstag, 02 März 2017 13:21)

    Ich bin recht jung, merke ich gerade! Ich kenne recht wenige dieser Songs (Digimon, Conan und One Piece), weshalb ich unbedingt mal rein hören werde, was es für Songs gab, als ich noch Quark war. Ich bin ja erst 17 (fast 18 XD) ^^ Sehr interessante Top 7, deine Seite merk ich mir!
    LG Hotaru Kiryu

  • #13

    Arisa (Sonntag, 30 Juli 2017 15:21)

    Bis auf Megaman kann ich mich noch an alle erinnern und OMG Lady Oscar!! Wenn das nicht auf Platz 1 gewesen wäre dann hätt´s haue gegeben! ^^
    Ich liebe die Serie, ich liebe den Anime!!