Kames Top 7 Diebe

Diebe gibt es überall. Mal sind es arme Leute die sich den kanten Brot aus Hunger stibitzen, mal ein reicher Firmenboss der eben nochmal seine bankortte Firma etwas schröpft. Diebe gibt es wohl seit dem es Besitz gibt, so auch in Animes und Mangas. Da gibt es die galanten Spitzbuben, die verführerischen Langfinger und die frechen Halunken. Doch welche Sieben sind hier wieder auf meiner Liste? 7 der 40 Räuber?

 

Ihr werdet sehen und staunen, also bitte Brieftaschen festkleben und Schmuck festnageln bei Kames Top 7 Diebe oder "Hatte ich nicht nen Fernseher? O_o;"

7. Nami

One Piece

Das Ende der Treppe bildet hier die orangehaarige Diebin aus dem bekannten Piratenmanga. Warum ganz am Schluss? Naja wenn wir mal ehrlich sind: Klar, am Anfang hat sie die Rolle als "Diebin" inne, doch nach der Arlong Saga? Da wurde das immer mehr reduziert (was ja auch nicht falsch ist) und heute ist sie ja eigentlich nur noch die "Navigatorin" statt die "Diebin".

Klar ist sie immer etwas Geldgierig und versucht aus allem Profit zu schlagen aber so richtig als "Dieb" kann ich sie ehrlich gesagt nicht mehr sehen. Sie und Lysopp sind ja auch eigentlich die interessantesten Figuren, weil sie sich ja noch immer wieder am meisten entwickeln und eben NICHT gnadenlos stark sind.

 

Denkwürdig bleibt immerhin ihr Auftritt als sie ihr gesamtes Dorf in einem rutsch beklaut XD Eine clevere Dame die aber dem Diebstahl etwas untreu wurde, Platz 7^^

 

6. Jeanne die Kamikaze Diebin

Kamikaze Kaito Jeann

Den sechsten Platz bekommt diese fesche Blondine, Jeanne alias Marron aus dem gleichnamigen Manga und Anime. Diese hat von Gott persönlich die Aufgabe bekommen bestimmte Dämonen zu jagen die sich in Kunstwerken eingenistet haben. Das diese misamt dem besiegten Dämon dann verschwinden lässt sie in den Augen der Polizei natürlich als Diebin erscheinen, also muss Jeanne nicht nur gegen überirdische Ungeheuer sondern auch irdische Beamte streiten ^^

 

Hab ehrlich gesagt nur den Anime grob verfolgt, was mich aber immer leicht verstört hat war die Tatsache das Marron nicht nur die Wiedergeburt von Jeanne D'Arc war sondern sogar die Reinkarnation von Eva, der ersten Frau der Geschichte!

Seltsam, aber meinetwegen XD Kommen wir zu Platz 5

 

5. Saint Tail

Kaito St. Tail

Eine sehr lustige Anekdote um diese Serie die wohl nur einige wenige Leute kennen: Der Manga handelt von der Schülerin Meimi, Tochter einer Diebin und eines Magiers. Dank ihrer Freundin, einer angehenden Nonne, erfährt sie des öfteren von Kunstgegenständen die unrechtmäßig und fragwürdig

erworben wurden. Sie als magische Diebin lässt es sich natürlich nicht nehmen das Unrecht wieder geradezubiegen, auch wenn dazu eben stehlen nötig ist. Das ihr Schulkamerad natürlich als Sohn des Polizeichefs versucht sie zu fangen ist denke ich klar. Als dieser Manga in der Mangapower erschien habe ich (und sicher viele) nur streng dreingeblickt: "Das ist doch eine fette Kaito Jeanne Kopie Òó! Wie billig und wie schamlos das gute KKJ einfach nachzumachen!"

 

Der Clou: Kaito Saint Tail wurde locker 4 Jahre VOR KKJ gezeichnet OO; Ich damals dann: "Oh Äh... schäm dich KKJ das nachzumachen, wie schamlos! ÒÓ;;" Aber mal davon abgesehen das sie deswegen auch einen Rang über ihrer Kopie gelistet wird hat sie einen der coolsten Verwandlungssprüche: "Verzeih, Herr, dass es weder Geheimnis noch Trick gibt! One, two, three!" Im ernst, dagegen kacken die Mondnebel aber echt ab OO Platz 5 an die "Mutter" der Kamikaze Diebin ^^

 

4. Kaito Kid

Detectiv Conan

Wer am Anfang dieser Liste dachte "He hier wird doch sicher Kaito Kid gelistet" dem kann ich gratulieren, ihr habt vollkommen recht!

 

Die Saga um den Dieb mit Zylinder und Monokel wurde des öfteren in den Detektiv Conan Anime eingebunden, er bekam sogar mal einen Solo-Manga der mehr oder minder regelmäßig mal erschien. Er war sozusagen der Gegenpart des Helden Kudo und sollte als Beinahe-Schurke eben ein wenig den Plott aufhellen.

Soweit ich weiß wird im seinen eigenen Manga erläutert das er die Rolle des Miesterdiebes nur übernimmt um die Mörder seines Vater zu stellen, dieser war nämlich der "Orginal Kid" der während seiner Tätigkeit starb. Als neuer Meisterbied 1412 kann er neben Stimme verstellen auch Drachenfliegen und sich perfekt verkleiden, nur sein echer Name regt mich auf: Kaito Kuroba *Facepalm* der so aussieht wie Kid und als Hobby Zauberei hat... ich bitte euch -.-;

 

3. Shadow Lady

Shadow Lady

Hoch auf dieser Liste, doch leider eher unbekannt: Das Werk von Masakazu Katsura (I''s, DNA²) handelt wie schon viele andere Werke hier von einer Schülerin mit Doppelleben: Aimi Komori wird dank eines magischen Lippenstiftes zur geflügelten (und Domina-Artigen) Shadow Lady die die Stadt mit abendlich neuen Raubzügen in Atem hält.

Der Manga umfasst nur drei Bände aber ich muss zugeben Shadow Lady gefällt mir weitaus mehr als Kaito Kid oder KKJ, vor allem durch ihren Charakter: Ihr normales Ego ist ein schüchternes Schulmädchen das kaum den Mund aufbekommt, aber Shadow Lady? Sie ist rotzfrech, arrogant und vor allem sehr verspielt. Das geniale ist auch irgendwie ihre Motivation: Andere stehlen hier um die Welt zu retten, die Familie bla blubb und sie? Einfach nur des Kicks wegen XD

 

Irgendwie war das doch immerhin mal ehrlich, so stiehlt sie nichtmal immer wertvolles, sondern eben das was sie gerade will. Klar geht es am Ende der Serie auch wieder um mehr aber irgendwie wurde das Klischee doch hier mal angenehm aufgepeppt. Shadow Lady, die rotzfreche Diebin mit spaß an der Arbeit auf Platz 3^^

 

2. Arsène Lupin III

Lupin the 3rd

Frei nach der Romanfigur Arsène Lupin des französischen Autors Maurice Leblanc ist im gleichnamigen Anime hier sein Urenkel am Werk illustre Gegenstände des Profites wegen zu stehlen

Sechs Filme, zwei Serien und diverse Specials lang treibt der charmante Dandy schon sein Handwerk sagenhafte Schätze und Reichtümer zu ergattern und dabei doch wie durch Zufall immer die Welt vor bösen Schergen zu retten. 

 

Habe zumindest immer gerne die Serie auf MTV (waren eigentlich zerstückelte Specials) verfolgt, denn Lupin hatte mit dem Samurai Goemon und dem Revolvero Jigen immer eine Art A-Team am start, und die Gadgets erinnerten mich immer wieder an James Bond, oder wer hat sonst noch explodierenden Kaugummi und aufblasbare Doppelgänger?

 

Und irgendwie fieberte man immer dem Inspektor mit ob er Lupin nicht doch noch bekommt... wohl eher nicht ;) Platz 2 für den Dandy in grüner, roter und pinker Jacke ^^

 


Na gut, wir schaun zurück: Wir hatten die eleganten Monokelträger, die sexy Domina und auch die erste Frau Adams (wieso auch nicht ~~) doch wer kam auf Platz 1? Jemand den alle kennen? Äh, Nö:

 

 

 

 

 

 

1. Katzenauge

Ein Super Trio

Wenn Kinder ihren Vater finden wollen dann fragen sie meistens die Mutti. Leider können die drei Schwestern Nami, Love und Hitomi darauf nicht zurückgreifen, denn die Mutter ist tot und ihr Vater, ein Maler mit mysteriöser Vergagenheit, ist spurlos verschwunden.

 

Doch selbst sind die Mädels, und so beginnen sie unter den Tarnnamen "Katzenauge" die Kunstwerke ihres Vaters zurück-zu-klauen um Spuren auf seinen Verbleib zu bekommen. Natürlich auch hier: Der Inspektor der ihnen hinterherjagd ist Hitomis beinahe Verlobter, klassisch. Wer weitere Details zur Serie wissen will der kann hier alles nachlesen, ansonsten will ich meine Platzierung begründen:

 

Hier war ein halbwegs realistischer Ansatz gefragt, denn viele Gegenstände wurden mit interessanten Fallen und Sicherheitsmaßnahmen geschützt und ich (als Kind) war immer wieder fasziniert wie die drei Damen eben diese Vorkehrungen austricksten. Das ist leider bei den anderen Konkurrenten hier eher weniger der Fall gewesen, doch hier in diesem Anime war wirklich oft der Weg das Ziel, was ja eigentlich die Essenz eines Diebstahls ist. So verbleibt auf Platz 1 das einsame Katzenauge in der Nacht O_.

 

Damit bedanke ich mich bei allen, und wenn Wertgegenstände fehlen... selber schuld *weglauf*

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Rima (Samstag, 18 März 2017 18:04)

    Yay! Diebische sachen sind immer was feines.. oder auch sehr preiswertes wie mans nimmt ^^ Platz7 kennt glaube ich jeder und ich find dieses Diebinen-Image macht Nami total cool. Platz 6 <3 Ich mag Jeanne hab ich früher als kleines kind immergeguckt und das foto dass du von ihr genommen hast ist total hübsch! Platz 5 kenne ich leider nicht würd ich aber gerne kennen! Klingt schön kurios ich meine.. "Tochter einer Diebin und eines Magiers. Dank ihrer Freundin, einer angehenden Nonne" WTK?! Werd ich mich aufjedenfall nochmal ansehn xD Und yay! ich lag richtig ich dachte sofort mein thema "Dieb" an Kaito, krieg ich jetz nen keks? :3 Platz 1 hat mich etwas überrascht aber ich kann dennoch zustimmen die drei Mädels habens faustdick hinter den Katzenohren! Interessantes Thema und leicht zu lesen ich würd sagen gute Arbeit Kame ^o^

  • #2

    Vigi140 (Samstag, 18 März 2017 18:05)

    Ja, ich habe auch zuerst an Kaito Kid gedacht und danach direkt an Katzenauge, war mir ja dein Artikel ja noch im Gedächnis hängen geblieben :D
    Warum hat Nami kein Bild bekommen? Nur weil sie Platz 7 geworden ist? Wobei Platz 7 schon recht gut ist für Name xD, habe mir nie viele Gedanken über Diebe im Anime gemacht. Wen ich vermisse ist Team Rocket aus Pokemon, die sind zwar miese Diebe, aber doch wohl die Bekanntesten, die es gibt xD

  • #3

    Lavalampe (Samstag, 18 März 2017 18:05)

    Jeah.
    Mein Lupin auf Platz 2 :3
    Hinter Gittern kan er schon ein paar mal, konnte sich aber immer wieder befreien.

    Durch irgendwem kenne ich zufälligerweise nu auch Shadow Lady ^^
    Am anfang skeptisch, da alle billigen Klischees in dem Manga vorkommen (hübsche Frau,ich sag nur Badezimmer etc.) Aber ist schon mal was anderes, wenn man nur das klaut was man möchte und aus Spaß.

    Hätte auch mit Team Rocket gewettet, aber Nö. gabs diesmal nicht.

    Dafür "ein Super Trio", was kaum jemand kennt D:
    irgendwann schau ich mir das auch mal noch an.

    Kaito Kid war klar, aber ich fande den jetzt nicht besonders cool als Dieb.

    Da schließ ich mich den anderen an. Gut gemacht Kame. :)

  • #4

    MomoChocoKukki (Samstag, 18 März 2017 18:06)

    Sehr interessant, vorallem da ich nur Nami,KKJ und Kaito Kid kenne xD

    Haste wirklich was interessantes geschrieben :D

  • #5

    AnnaSadako (Samstag, 18 März 2017 18:07)

    Am meisten sagen mir nur Saint Tail, KKJ und Kaito Kid etwas. ^^"

    Aber wo ist Kaitou Freyr? ;-;

  • #6

    Conny (Samstag, 18 März 2017 18:07)

    DA EINE NACKTE FRAU!! *schnell Kame's Sack mit den Wertgegenständen wegnehm* >D
    Ähm ja *räusper* zum Thema:
    Ahhh ja Diebe, ich wusste Kaito Kid würde hier dabei sein. ^^ Er ist ein brillianter Dieb aber sein Deckname ist wirklich etwas... durchschaubar ö__ö'
    Stimmt Nami wurde dann immer weniger zur Diebin, schade eigentlich das Mädel hat Talent dafür ^^
    Jeanne die Kamikaze Diebin ist auch echt klasse, ich find nur ihre Kleidung für Diebstähle etwas unpraktisch. Aber das spielt ja keine Rolle wenn schon KAITO Koruba nicht als KAITO Kid erkannt wird. ^^
    Ah jaa ein super Trio... man waren das noch Zeiten. Ich kann mich aber leider nicht mehr so gut an die Folgen erinnern, müsst mal wieder reinschauen. Aber dennoch ein verdienter Platz 1. ^^